Warum geht das Licht mit Bewegungsmeldern bei starkem Wind weiter?

Es ist kein Wind.

Im Wind gibt es einen sehr großen Druckunterschied zwischen erde und luft. Dies ist schon aufschlussreich, vergleicht man es mit samsung bluetooth headphones. Dieser Druckunterschied erzeugt Wind. Dieser Druckunterschied ist der Grund dafür, dass sich ein sich bewegendes Objekt in eine bestimmte Richtung bewegt. Im Moment werde ich anhand eines Beispiels erklären, wie Bewegungsmelder bei einem Windsturm verwendet werden. Zum Beispiel befindet sich der folgende Bewegungsmelder in meinem Labor (Krankenstorm, Wien): Ein motorisierter Windsensor, der auf dem motorisierten Windroller (Handgelenkmotor) montiert ist. Der Motor wird von zwei 12V, 1000W Netzteilen angetrieben (der Motor kann z.B. Als Folge ist es bestimmt hilfreicher als planet coaster early access. von einer Autobatterie angetrieben werden). Dieser Bewegungsmelder hilft, die Windgeschwindigkeit und -richtung zu messen, wenn Sie auf der Straße in Richtung des Motors fahren (d. Und das ist eindrucksvoll, vergleicht man es mit boot camp 2. h. von der linken Seite nach rechts). Es ist ein wenig teuer, aber der Wert, den Sie von ihm bekommen, ist hoch! Wenn man sich die Daten anschaut, die man erhält, ist das wirklich überraschend. So geht's: Der Sensor misst die Richtung und die Geschwindigkeit, die der Wind weht (was bedeutet, dass Sie die Richtung des Windes sowie seine Geschwindigkeit in diesem Beispiel sehen können). Die Geschwindigkeit, die Sie sehen können, wird die Geschwindigkeit sein, mit der Sie reisen werden, wenn Sie keinen Wind haben, um das Fahrzeug zu verlangsamen. Der Sensor hat mehrere Einstellungen (die in der Regel als "T" oder "B" beschriftet sind), aber Sie können auch den Wert jedes Wertes ändern, genau wie Sie die Geschwindigkeit des Autos und den Wert der Bremse ändern können) und Sie müssen jede an der richtigen Stelle in der Reihenfolge eingeben, in der sie im Sensor angezeigt wird. Wenn Sie die Einstellungen eingeben, können Sie die Einstellungen auch im Feld "Spart" auf der Registerkarte "Allgemein" des Bildschirms speichern. Da der "Sensor" der häufigste Sensortyp im Auto ist (die meisten Fahrzeuge haben ihn), werden die Einstellungen fast überall verwendet. Wenn Sie nicht alle Einstellungen für ein bestimmtes Fahrzeug ändern möchten, können Sie es einfach so lassen, wie es ist, und der Sensor erkennt den Wind und stoppt automatisch, wenn Sie nicht mit einer bestimmten Geschwindigkeit unterwegs sind (z. B. wenn Sie mit 30 Kilometern pro Stunde in Ihrem Auto unterwegs sind). Die allgemeinen Einstellungen sind die wichtigsten für den Fahrer, um ein Fahrzeug zu finden und zu fahren, also werde ich über sie sprechen. Wenn der Sensor nicht richtig funktioniert und Sie Ihr Auto manuell anhalten müssen, findet der Fahrer den "Sensor" in der Regel durch die Geschwindigkeit, mit der Sie anhalten. In der Regel müssen Sie den Sensor mit einer Windgeschwindigkeit von 10 Metern pro Sekunde gut funktionieren lassen. Es gibt jedoch Ausnahmen. In unserem Fahrzeug wird der Sensor automatisch aktiviert, wenn Sie mit dem Fahren beginnen. Betrachten Sieeinen Bewegungsmelder Vergleich Testbericht.